ÖFBV Vorstand reagiert auf Covid-19 Entwicklung

Auf Grund der aktuellen Entwicklung der Covid-19 Situation in Österreich sieht sich der ÖFBV Vorstand gezwungen folgenden Beschluss bekannt zu geben. 

Beschluss Testungen vor dem Spieltag ab Montag den 10.01.2022

  • Für alle Spieler:innen und Betreuer:innen bis zum vollendeten 15. Lebensjahr, ist der Ninja Pass als Testnachweis gültig. Ein vollständig ausgefüllter Ninja Pass (=3 Tests) ist für das gesamte Wochenende gültig. Sollte der Ninja Pass nicht drei Tests beinhalten, gilt der jeweilige letzte Aufkleber für sich d.h. Antigentest 48 h und PCR-Test 72h. In Wien gilt für Kinder ab 12 Jahren und 3 Monaten ein einzelner Aufkleber für einen Antigentest 24h und ein Aufkleber für einen PCR-Test für 48h. Die Aufkleber der Testungen im Ninja Pass müssen den Zeitraum des Spieltages abdecken. Sollten die Testungen im Ninja Pass den Spieltag nicht abdecken, muss ein Testnachweis (Antigentest oder PCR-Test) bei einer offiziell anerkannten Stelle (Apotheke, Teststraße, Arzt, Ärztin, in Wien und anderen Bundesländern: alles gurgelt) gemacht werden.

(Bei Spieltagen bitte immer den Spitzensportler:innen Nachweis der jeweiligen Spieler:in mitnehmen- dieser berechtigt zum Zutritt der Halle in Verbindung mit einem 3G Nachweis – auch in Wien) 

  • Für alle Spieler:innen, Betreuer:innen, Zeitnehmung, Schiedsrichter:innen etc. ab dem 16.Lebensjahr in der Bundesliga Herren und Damen, Senior:innen, Masters, Kleinfeld etc. gelten folgende Regeln:

Alle Spieler:innen und Betreuer:innen, die derzeit einen gültigen 2G Nachweis (geimpft/genesen/geboostert), (Grüner Pass oder gültige Zertifikate) haben, benötigen einen Testnachweis von einer offiziellen Stelle (Apotheke, Teststraße, Arzt oder alles gurgelt). Es werden PCR und Antigen Tests als Testnachweise akzeptiert. PCR Test 72h gültig (in Wien 48h), Antigentest 48h (in Wien 24h).

Spieler:innen und Betreuer:innen, die derzeit weder geimpft noch genesen sind, benötigen einen PCR Test vor dem Spieltag. Dieser ist für den Spielbetrieb 72 Stunden gültig- In Wien nur 48 Stunden.

Spieler:innen und Betreuer:innen mit erst der 1. Teilimpfung, benötigen zusätzlich einen PCR Test vor dem Spieltag. Bei Impfstoffen mit nur einer Dosis ist bis zum 21. Tag nach der Impfung ein PCR Test notwendig. Ab dem 22. Tag zählt zusätzlich zum PCR auch ein Antigen Test als Testnachweis. PCR Test 72h gültig (in Wien 48h), Antigentest 48h (in Wien 24h)

Dieser Beschluss ist ab 10.1.2022 bis auf Weiteres gültig und von den Vereinen so durchzuführen.

Alle Tests müssen von befugten Stellen wie Testzentren, Teststraßen, Ärzt:innen oder Apotheken, alles gurgelt in Wien und anderen Bundesländern durchgeführt werden. Antigen –Wohnzimmer-Selbsttests zählen nicht!

Diese Regelung betrifft alle Spieler:innen, Betreuer:innen + Spielsekretariat und Schiedsrichter:innen.

Alle Tests müssen an den Spieltagen bis zum Ende der geplanten Spielzeit gültig sein. PCR – 72 Stunden (Wien nur 48 Stunden), Antigentest 48h Stunden (in Wien 24h)

Die 3G Regelung für Spitzensportler:innen seitens der Bundesregierung ist jedenfalls weiterhin einzuhalten. (Gültigkeitsdauer der PCR Tests; Grüner Pass oder gültige Impf oder Genesungs Zertifikate)

Die Vereine müssen nach wie vor und wie schon bekannt aus dem vergangenen Jahr, die Testungen dem ÖFBV inkl. Spieler:innen & Betreuer:innen Liste an rueffler@floorball.at melden. Diese Meldung muss bis 12 Stunden vor Spielbeginn gemacht werden. Etwaige Spielverschiebungen dürfen diese 12 Stunden nicht unterschreiten.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.