IFL – International Floorball League

NEWS

SPIELE

TEAMS


Über die Liga

Die International Floorball League ist die höchste Spielklasse im österreichischen Floorball. Sie wurde 2018 in Kooperation mit dem slowenischen Floorballverband gegründet und soll den Topteams der aktuell drei Mitgliedsverbände Duelle auf hohem Niveau ermöglichen. In der Saison 2019/20 nehmen neun Teams aus drei Ländern (Österreich, Slowenien, Ungarn) an der IFL teil.


Statistiken 2018/19

TABELLE

SCORER

GOALIE STATS


Modus

Die IFL wird mit einer Hin- und Rückrunde gespielt, daher hat jedes Team im Grunddurchgang acht Heim- und acht Auswärtsspiele. Die vier Teams, die mit Ende der Regular Season die Plätze eins bis vier belegen, sind für das Halbfinale qualifiziert, wobei der Tabellenerste auf den Viertplatzierten und der Tabellenzweite auf den Drittplatzierten trifft. Die beiden siegreichen Teams kämpfen dann im Finale um den Titel. Das nach dem Grunddurchgang besser platzierte Team hat stets Heimrecht.


Geschichte

MEISTERTAFEL

LIGA-MVP'S