Herren Nationalteam

Der IFF hat die Gruppen für die WM-Qualifikation 2018 bekannt gegeben. Österreich trifft beim in Nitra (Slowakien) stattfindenden Qualifikationsturnier auf Dänemark, Norwegen, Spanien und England

Die WM-Qualifikationsturniere werden im Zeitraum vom 22. Januar bis 4. Februar 2018 gespielt. Insgesamt nehmen Teams von vier verschiedenen Kontinenten (Asien, Europa, Ozeanien, Nord-Amerika) teil. Diese spielen in 7 Qualifikationsgruppen um 15 zur Verfügung stehende WM-Plätze. Tschechien ist als Gastgeber der WM 2018 bereits gesetzt.

Bei der Auslosung für die WM-Qualifikation 2018 wurde das Österreichische Nationalteam der Herren in die Europa Gruppe 4 eingeteilt.
WM-Quali 2018 Gruppe Europa 1:

Finnland, Estland, Polen, Belgien, Holland, Liechtenstein

 

WM-Quali 2018 Gruppe Europa 2:

Schweden, Deutschland, Slowakei, Slowenien, Frankreich

 

WM-Quali Gruppe 2018 Europa 3:

Schweiz, Lettland, Russland, Italien, Ungarn, Island

 

WM-Quali Gruppe 2018 Europa 4:

Dänemark, Norwegen, Spanien, Österreich, England

 

In jeder Europa-Gruppe qualifizieren sich jeweils die beiden Bestplatzierten für die Herren-WM im Dezember 2018 in Tschechien. Zudem qualifizieren sich auch die zwei besten  Gruppendritten der europäischen Qualifikationsgruppen 1-4 . Für Österreich bedeutet dies, bei der WM-Qualifikation 2018 unter die besten Zwei zu kommen oder auf einen guten dritten Platz zu hoffen.

 

WM-Quali 2018 Gruppe Asien & Ozeanien:

Australien, Japan, Singapur, Korea, Thailand, Neuseeland, China, Malaysia, Iran

 

In der Asien & Ozeanien Gruppe qualifizieren sich die besten 4 Teams für WM 2018.

 

WM-Quali 2018 Gruppe Amerika:

USA, Kanada

 

In der Amerika Gruppe qualifiziert sich das bessere Team nach 2 Spielen.