post

VSV & Polanska Banda läuten neue IFL-Saison ein – Startschuss auch in der Bundesliga

Die Saison 2020/21 ist seit vergangenem Woche eröffnet, in den nächsten Tagen starten die Herren auch in  Ligabetrieb. Eine IFL- und vier Bundesligapartien markieren den Start der neuen Spielzeit.

In Villach steigt nach dem Supercup mit dem Spiel gegen Polanska Banda das erste Aufeinandertreffen in der IFL. Beide Teams konnten sich in der vergangenen Saison nicht für das Final-4 qualifizieren. Der VSV will den Schwung aus dem vergangenen Wochenende mitnehmen und mit einem Sieg in die Liga starten.

Die zweite Mannschaft der Draustädter empfängt am Samstag in der ersten Bundesligapartie die Hotshots Innsbruck. Zudem steigen mit den Duellen FBC Dragons vs. IBC Leoben und KAC Floorball vs. IC Graz zwei hochkarätige Partien. Das IFL-Team aus der steirischen Landeshauptstadt ist außerdem am Sonntag bei den TVZ Wikings aus Zell zu Gast.

Unter den Vereinen herrscht große Vorfreude über den Start der neuen Saison. Alle Beteiligten sind sich jedoch auch der Verantwortung bewusst, die sie tragen, um einen reibungslosen Ablauf der Saison 2020/21 zu gewährleisten.