post

Vorschau auf das Wochenende

Dieses Wochenende mag zwar international gesehen das Highlight des Jahres sein, in Österreich geht es derweil aber recht ruhig zu. Während in Prag der neue Weltmeister gekürt wird, wird in der heimischen IFL nur ein Spiel ausgetragen. Zwei Nachwuchsligen sind auch aktiv – das war’s dieses Wochenende aber schon. Hier gibt’s einen kurzen Überblick!

KAC gegen Leoben Favorit

Der KAC Floorball hat mit dem zuletzt errungenen Heimsieg gegen Borovnica einen wichtigen Schritt aus der Formkrise gemacht und will nun gegen den IBC Leoben weitere Punkte sammeln. Die Rotjacken gehen zwar als klarer Favorit in die Partie, zu unterschätzen sind die Steirer aber keineswegs: In der Vorsaison entging der KAC mit einem knappen 5:4-Heimsieg nur knapp einer Blamage. Los geht es am Samstag um 17 Uhr in Klagenfurt-Waidmannsdorf. Kleines Detail am Rande: Danach matchen sich die Farmteams von KAC und VSV im Rahmen der Kärntner Liga.

Zweite U17-Runde in Klagenfurt

Wir bleiben in Waidmannsdorf. Dort findet am Sonntag die zweite Runde der U17-Liga statt. Gastgeber KAC, der VSV, die Bandyts sowie die TVZ Wikings und der ASC Algund kämpfen dort um wichtige Punkte im Kampf um die Playoff-Ränge. Bis auf den aktuellen zweitplatzierten VSV, der schon beim ersten Spieltag im Einsatz war, werden die vier anderen Teams ihren Saisonauftakt feiern. Für alle Interessierten: Das erste Spiel beginnt um 10:15! HIER geht’s zum Spielplan.

Saisonstart der U15-Damen-Liga

Weiter im Westen steigt eine weitere Liga in die Saison ein: Die U15-Liga der Damen. Beim ersten Spieltag in Innsbruck haben Bandyts, Alligator Rum, FBC Dragons, TVZ Wikings sowie Gastgeber Innsbruck am Samstag zwei Spiele vor sich. Welches Team als Titelfavorit einzustufen ist, ist aktuell noch schwer zu sagen. Im Vorjahr ging der Pott aber an die Dragons – gut möglich, dass sie auch dieses Jahr um den Titel mitspielen werden! Los geht es um 10:10, HIER ist der Spielplan.