post

Vorschau auf das Wochenende

Die Playoffs stehen vor der Tür! Nur noch eine Runde im Grunddurchgang ist zu absolvieren und diese hat es in sich. Mit dem Kärntner Derby wartet ein echter Kracher, in dem es um weit mehr als nur den Sieg geht. Leoben muss für die Playoff-Qualifikation Meister Wien besiegen und zudem auf Schützenhilfe von Linz hoffen.

Derby ums IFL-Playoff

Der KAC Floorball trifft auf den VSV Unihockey. Soweit so gut. Es wartet ein Spiel voller Emotionen, bei dem es um die Kärntner Vorherrschaft geht (Samstag, 17 Uhr). Dieses Mal ist es allerdings etwas anders, denn es geht im direkten Duell um die Teilnahme am IFL-Playoff! Der VSV befindet sich dabei in der Pole-Position. Dank der drei Punkte Vorsprung auf den KAC reicht den Villachern ein Punkt, um ins Halbfinale der IFL einzuziehen. Die Rotjacken hingegen brauchen einen Sieg nach 60 Minuten, dann würde man noch unter die Top-Vier rutschen und den VSV aus den Playoff-Rennen schießen. Übrigens: Pünktlich vor der heißen Phase der Saison haben sich die Klagenfurter nochmal verstärkt und mit Verteidiger Alexander Kalles einen Spieler zurückgeholt, der erst im November zurückgetreten war. Uns erwartet ein hochklassiges Spiel, in dem sich beide Teams nichts schenken werden! PlatinTV überträgt die Partie zudem live.

Leoben mit richtigem Brocken

Der IBC Leoben kann die Playoff-Teilnahme nicht mehr rein aus eigener Kraft schaffen, ist auf Schützenhilfe des UHC Linz angewiesen. Die bereits seit einigen Runden für die Playoff-Quali qualifizierten Oberösterreicher empfangen die Hot Shots Innsbruck (Samstag, 14 Uhr), die aktuell zwei Punkte vor Leoben liegen. Gelingt es den Tirolern, zumindest einen Punkt zu holen, wäre Leobens-Playoff-Traum geplatzt. Gewinnt Linz nach 60 Minuten, liegt aber immer noch die Hürde WFV vor den Steirern (Sonntag, 12 Uhr). Der Meister geht als klarer Favorit in das Auswärtsspiel in Leoben, damit sind die Playoff-Chancen der Steirer als recht gering einzustufen. Im Sport kann es aber recht schnell gehen, man sollte daher niemals nie sagen.

Alle Spiele werden im Liveticker auf Floorballflash verfolgbar sein, damit ihr eurem Lieblingsteam auch von der Ferne die Daumen drücken könnt! Wir freuen uns auf eine spannende letzte Runde!