post

UWG Klagenfurt: Österreichs größtes Nachwuchsturnier

Kommendes Wochenende (20. bis 23. Juni) ist es wieder soweit: Die alljährlich in Klagenfurt stattfindenden United World Games gehen über die Bühne. Zum dritten Mal ist auch die Sportart Floorball vertreten. Als Partner fungiert der KAC.

U17-Bewerb erstmals auf Großfeld

Gespielt wird heuer erstmals in zwei Hallen. Nachdem in den vergangenen beiden Jahren die Sporthalle St. Martin in Villach als alleiniger Austragungsort fungierte, kommt heuer mit der Ballspielhalle Villach-Lind ein weiterer Standort dazu. Der Grund: Der U17-Bewerb wird erstmals auf dem Großfeld ausgetragen werden. In St. Martin werden unterdessen auf zwei Kleinfeldern die Turniere der Juniorenklassen U15 und U17 stattfinden.

27 Teams aus sechs Nationen

Insgesamt werden 27 Teams aus sechs Nationen (Österreich, Slowenien, Ungarn, Schweiz, Polen, Deutschland) vertreten sein. Das unterstreicht die Tatsache, dass die United World Games das größte Nachwuchsturnier in Österreich sind. Apropos Österreich: Mit der SU St. Martin am Wöllmissberg (U17), dem VSV Unihockey (U15, zwei Teams in der U13) und dem Gastgeber KAC Floorball (U15, U13) werden insgesamt auch sechs Mannschaften aus der Alpenrepublik um den Turniersieg kämpfen.

Wir finden: Daumen hoch für dieses tolle Event! Auf diesem Wege wünschen wir ein tolles, internationales Kräftemessen! Übrigens: HIER geht’s zu den Spielplänen und Ergebnissen.