post

U17- und U13-Finalspiele im Anflug

Kommenden Samstag erleben zwei weitere Juniorenklassen ihren Höhepunkt: Beim Final-Four-Doppel in Villach werden sowohl der U17- als auch der U13-Meistertitel ausgespielt.

Klare Sache für den KAC?

Großer Favorit in der U17 ist der amtierende Vizemeister KAC. In elf Grunddurchgangsspielen (HIER geht’s zur Abschlusstabelle) musste nur eine Niederlage eingesteckt werden, alle anderen Spiele gewannen die jungen Rotjacken, deren Großteil an aktuellen Kaderspielern auch potenzielle U19-Nationalspieler sind . Im Halbfinale wartet aber niemand geringeres als der Erzrivale VSV, der natürlich, vom letztlich doch etwas glücklichen Playoff-Einzug sicher neu motiviert, auf jeden Fall ins Finale kommen will. Auch wenn der KAC wahrscheinlich in der Favoritenrolle steckt, dürfen wir uns auf ein packendes Halbfinale einstellen!

Ungeschlagener Zweiter gegen Überraschungsdritten

Welches Team dieser Semifinalbegegnung auch immer das Finalticket löst: Der Gegner wird dort entweder Bandyts oder WFV heißen. Während die Wiener heuer überraschend und völlig verdient den dritten Platz im Grunddurchgang belegten, sind die Bandyts bisher noch ungeschlagen, fügten dem KAC die einzige Saisonniederlage zu. Auch im zweiten Halbfinale wird also eine Klagenfurter Mannschaft wohl leichter Favorit sein, aber was sind schon Zahlen, wenn es auf dem Feld dann um sein oder nicht sein geht? Spannung pur, die Zweite: So lässt es sich recht gut beschreiben!

U13: Kärntner Klubs als Favoriten?

In der U13 sind heuer ebenfall zwei Kärntner Teams das Maß aller Dinge: KAC und VSV haben im Grunddurchgang (HIER geht’s zur Abschlusstabelle) klar dominiert, dicht gefolgt von den Dragons aus Wien. Dahinter finden sich weit abgeschlagen die Hot Shots Innsbruck, die sich im direkten Duell mit Alligator Rum im letzten Grunddurchgangsspiel noch das Halbfinalticket sichern konnten. Gegen den KAC wartet also für die Tiroler im Semifinale keine leichte Aufgabe, ebenso wie die Dragons, die gegen den amtierenden Meister VSV ran müssen. Keinen Spielraum für Diskussionen lässt aber die Tatsache, dass die Karten in den Playoffs stets neu gemischt werden!

Wir freuen uns bereits auf einen packenden Finaltag voller Emotionen, Kampfgeist und natürlich mit ganz viel Spaß! Alle Infos zum zeitlichen Ablauf der Finalturniere der U17 und U13 findet ihr übrigens auf www.floorballflash.at!