post

U13-Finale der Mädchen, U15 in Leoben zu Gast

Morgen könnte nicht nur in den österreichischen Eliteligen die Titelentscheidung fallen, auch im Nachwuchs geht es um den Pokal! Beim U13-W-Finale in Klagenfurt kämpfen vier Teams um den Titel.

Wer wird U13-W-Meister?

Auf eine einfache Hinrunde folgen gleich die Platzierungsspiele um den ersten sowie den dritten Platz. Als Titelverteidiger gehen die Mädels der Floorball Bandyts ins Turnier, die aus diesem Grund auch das Heimrecht für sich beanspruchen. Zu Gast sein werden außerdem die Dragons aus Wien sowie die Tiroler Abordnung, bestehend aus Alligator Rum und den Hot Shots Innsbruck. Los geht’s morgen um 12 Uhr (–> Spielplan) in der SH Lerchenfeld.

Drei Teams, ein Playoff-Ticket

Ebenfalls dieses Wochenende findet der U15-Spieltag in Leoben statt – es ist der letzte vor dem Finalturnier in Klagenfurt (Anfang Mai). Der UHC Linz, der WFV sowie die Dragons dürfen sich dabei noch berechtigende Hoffnungen auf den letzten noch zu vergebenen Playoff-Platz machen. VSV, KAC und Bandyts sind bereits fix fürs Final-Four-Turnier qualifiziert. Am Sonntag geht’s daher in Donawitz so richtig rund: Ab 10 Uhr (–> Spielplan) beginnt der Kampf um das letzte Ticket!