post

FBC Dragons sind U15 weiblich Meister

Die ersten Finali sind gespielt. In der Kategorie U15 weiblich konnten sich die Wiener Mädls des FBC Dragons rund um Trainer Harald Steinbichler klar und verdient durchsetzen.

Sie gewannen das Finbalspiel gegen die Floorball Bandyts aus Klagenfurt klar mit 1-5. Den 3. Platz belegten die Hot Shots Innsbruck, die in der Zwischenrunde gegen den späteren Meister immerhin ein Unentschieden (3-3) schafften.

Als Topscorerin wurde Hannah Riedbert ausgezeichnet, deren Stammverein der UHC Linz ist, der allerdings keine Mannschaft in der U15 stellen konnte . Somit traf Hannah für die Dragons, und sichterte sich den Topscorer Titel, obwohl sie im Finale gar nicht dabei sein konnte.

Gratulation an die ersten Meisterinnen in der Sasion 17/18!