post

Report: Die 9. Runde der IFL (Teil 1)

Im ganzen WM-Trubel wäre beinahe untergegangen, dass auch ein IFL-Spiel absolviert wurde. Der KAC Floorball hat zu Hause alles richtig gemacht und den IBC Leoben glatt mit 8:1 nach Hause geschickt.

HIER geht’s zu den aktuellen Tabellen!

KAC Floorball – IBC Leoben | 8:1

Bericht lesen

Der KAC startete zwar dominant in die Partie, das erste Tor gelang jedoch Leoben nach knapp sechs Minuten. Dies war wohl der Weckruf für die Rotjacken, die das Spiel bis zur ersten Pause auf 3:1 drehten. Auch in Abschnitt zwei war der KAC das Maß aller Dinge und die Gäste aus der Steiermark hatten alle Mühe, ein noch höhere Führung zu verhindern. Trotz beherztem Auftritt in der Defensive und auch einigen Akzenten nach vorne konnte der KAC seine Führung aber weiter ausbauen (7:1). Im Schlussdrittel schalteten beide Teams einen Gang zurück, schwanden die Kräfte doch schon etwas. Schlussendlich konnte der KAC durch Andreas Pfeifer noch das 8:1 erzielen, der damit neben Christoph Haimburger einen Hattrick verbuchen konnte. An diesem Spielstand ließ sich nichts mehr rütteln und der Sieg ging klar an die Rotjacken.