post

Nationalteam-Trainingslager in Villach

Am Wochenende ist es wieder soweit: Das österreichische Nationalteam wird unter der Leitung von Teamchef Harald Felsberger in Villach zusammengezogen, um ein dreitägiges Kurz-Trainingslager zu absolvieren. Auch einige neue Gesichter sind mit dabei.

Viele Youngstars dabei

Vor allem auf einige Youngstars werden Felsberger und sein Assistent Oliver Pucher ein genaues Auge werfen. Mit Alexander Hanschur, Johannes Koller, Tobias Schrottenbacher, Niklas Felsberger, Philipp Horn, Niklas Fechtig und Christoph Steiner waren sieben Spieler im September noch bei der U19-WM-Quali dabei. „Für sie gilt es erst einmal, da reinzuschnuppern. Einige spielen aber bereits seit ein paar Jahren in der Bundesliga und haben Erfahrung im Herrenfloorball. Daher haben sie sicher auch Chancen, mal wieder im Team dabei zu sein!“, meint der Teamchef.

Testspiel gegen die „Allstars“ aus Kärnten

Das letzte Trainingslager verlief für das Trainerduo äußerst zufriedenstellend. Dieses Mal bietet sich zudem die Gelegenheit, die beiden internen Testspiele ausführlich zu analysieren. Apropos Testspiel: Am Samstag findet in der Sporthalle St. Martin ein Freundschaftsspiel des Nationalteams gegen die „Carinthian Allstars“ (Auswahl an Nicht-Nationalspielern von KAC und VSV) statt – laut Felsberger „eine tolle Gelegenheit, um etwas auszuprobieren“.

Kader fürs Traininglager in Villach

Torhüter: Aaron Baker (WFV), Bernhard Bezucha (WFV), Nicholas Jauck (Zell), Maximilian Obereder (KAC);

Verteidiger: Alexander Hanschur (VSV), Florian Hreniuk (KAC), Daniel Joos (Marmots Davos / SUI), Sandro Joos (Marmots Davos / SUI), Michael Kanduth (VSV), Johannes Koller (VSV), Marcel Kramelhofer (Luzern / SUI), Martin Krametter (KAC), Leon Leitgeb (Leoben), Florian Maczek (Zell), Elias Meusburger (WFV), Thomas Reitetschläger (Linz), Tobias Schrottenbacher (WFV);

Stürmer: Christian Dworzak (WFV), Niklas Fechtig (VSV), Niklas Felsberger (VSV), Christoph Haimburger (KAC), Benjamin Himsl (Leoben), Joseph Holl (KAC), Philipp Horn (KAC), Helmut Koloini (VSV), Georg Luschin (WFV), Jakob Mayer (WFV), Philip Miglinci (WFV), Luca Palermo (Paris / FRA), Timo Schmid (VSV), Thomas Seebacher (VSV), Christoph Steiner (VSV), Stefan Wolf (Rum), Laurin Zehetner (WFV);