post

Matchbälle in den Damenbundesliga-Playoffs

Während die Herren-Teams vor dem Start der Salming Final-4s von IFL und Bundesliga noch ein spielfreies Wochenende vor sich, könnten in der Damen-Bundesliga am kommenden Samstag bereits beide Final-Teilnehmer fixiert werden.

Titelverteidiger Linz/Rum kann das Final-Ticket mit einem Sieg in der Bundeshauptstadt lösen. Der WFV will jedoch alles geben und die Serie mit dem ersten Erfolg der Saison in ein alles entscheidendes drittes Spiel zwingen.

Nach dem überraschenden klaren 6:2-Sieg bei Hotshots/VSV stehen die Zeller Wikings bereits einem Bein im Finale. Die Salzburgerinnen befinden sich vor dem ersten Heimspiel der Playoffs in der Poleposition.

Zell – Hotshots/VSV, 7.3. 14:00
WFV – Linz/Rum, 7.3. 17:00