post

Internationales Wochenende

U19 Damen Nationalteam

Das Damen u19 Nationalteam der Damen hat dieses Wochenende in Prag verbracht. Dort wurde, zur Vorbereitung auf die bevorstehende Weltmeisterschaft, am PFC teilgenommen. Nach der erfolgreichen Teilnahme und Abschluss mit dem 3. Platz im letzten Jahr, hat man sich dieses Jahr wieder viel versprochen. Doch die Leistungen der Juniorinnen wurden nicht wiederholt. Kein einziges Spiel konnte man für sich entscheiden. Als Einstimmung für die WM im Mai, war dieses Event eher frustrierend und die Floorballjuniorinnen müssen jetzt ordentlich an ihren Leistungen arbeiten.

Herren Nationalteam

Das Herren Nationalteam verbrachte in Villach das letzte Trainingscamp vor der kurz bevorstehenden WM-Qualifikation ende Jänner. Dort wurde der Finalkader entschieden und heute veröffentlicht. Die Auswahl der 20 Spieler werden in Lettland alles geben um die Qualifikation diesmal zu erreichen.

Unter den 20 Spielern befinden sich 8 Spieler vom Rekordmeister VSV-Unihockey, 5 Spieler vom amtierenden Meister WFV sowie 4 Spieler vom KAC. 3 Spieler sind sogar in den Schweizer Topligen tätig und werden gemeinsam mit den anderen um jeden Sieg kämpfen.

Das Turnier in Lettland findet von 29.01.2020 bis 01.02.2020 statt. Österreich befindet sich in Gruppe F und hat somit die Gegner Deutschland (5), Gastgeber Lettland (8) und Frankreich (32). Insgesamt haben sich 35 Mannschaften für die 13. WFC der Männer angemeldet. Nur 16 Länder werden am WFC teilnehmen. Zum ersten Mal wird ein neues Spielsystem in den Qualifikationen eingeführt. In Europa gibt es vier Spieltage (weniger als fünf) und drei Teams qualifizieren sich für jedes Qualifikationsereignis. In jedem Event gibt es zwei Gruppen zu je vier Teams, und die Teams spielen einmal gegen die anderen in ihrer Gruppe. Am letzten Tag findet eine Play-off-Runde mit Crossover-Spielen wie folgt statt:

Finale – 1

. Gruppe E – 1. Gruppe F (beide Teams qualifizieren sich)

3. Platz – 2. Platz – 2. Platz (Sieger qualifiziert sich)

5. Platz – 3.

Platz – 4. Platz – 4. Platz

Wir erwarten bereits mit Spannung das kommende Event und drücken den Herren alle Daumen.