post

Daniel Tonegatti: „Ich erwarte mir von jedem 100 Prozent!“

Hallo Daniel, danke dass du dir Zeit genommen hast. Wie beurteilst du das letzte Jahr des Damen Nationalteams, bezogen auf die Trainingsfortschritte?

Daniel Tonegatti: Die taktischen Vorgaben wurden von Trainingslager zu Trainingslager immer besser umgesetzt. Die neuen, jungen Spielerinnen konnte man schnell integrieren und diese wussten auch sehr schnell was ich mir von ihnen erwarte.

Mit den Gegnern Spanien, Russland, Deutschland und Finnland hat man kein leichtes Los gezogen. Wie sehen deine Erwartungen für die kommenden Spiele aus?

Daniel Tonegatti: Gegen Spanien sind die Erwartungen sehr hoch und ich erwarte mir ein Spiel auf Augenhöhe. Gegen Russland und Deutschland erhoffe ich mir, dass wir die Spiele lange offenhalten können. Dazu benötigen wir 100% Einsatz jeder einzelnen Spielerin.

Das Spiel gegen Finnland wird sicher ein äußerst harter Brocken. Wie bereitet man sich auf solch große Gegner vor?

Daniel Tonegatti: Finnland spielt in einer eigenen Liga, das brauchen wir uns nicht schönreden. Es ist eine große Ehre gegen solch eine Nation spielen zu dürfen. Für uns wird es schon ein Erfolg sein, wenn die Damen besprochenes umsetzen können und zu einem Konter oder Torschuss kommen.

Am 26. Jänner startet das Trainingslager mit anschließender WM Qualifikation. Wie wird diese Zeit für das Team aussehen?

Daniel Tonegatti: Wir treffen uns am Wochenende in Wien, wo ein Trainingslager stattfindet. Hier werden die einzelnen Linien nochmals die taktischen Vorgaben durchsprechen. Zusätzlich machen wir noch was fürs Teambuilding und eine Videoanalyse von den letzten Länderspielen. Am Montag machen wir uns dann alle gemeinsam auf den Weg nach Trencin, dort erwarten uns zwei weitere Trainings. Am Mittwoch starten wir dann gegen Deutschland in eine hoffentlich erfolgreiche Quali!

Danke für das Interview und viel Erfolg bei der WM Qualifikation!

 

Übrigens: Der ÖFBV ersucht weiterhin um finanzielle Unterstützung der Damen-Nationalmannschaft! Unter diesem Link hier könnt ihr dazu beitragen, dass den Mädels eine unvergessliche WM-Qualifikation ermöglicht wird!

 

Zur Person:

Name: Daniel Tonegatti
Position: Teamchef
Trainer seit: 2018
Alter: 30