post

Damen-Nationalteam sucht Sponsoren für die WM-Quali

Vor der WM-Qualifikation Anfang Februar sind die Mädels um Teamchef Daniel Tonegatti bereit für ein neues Kapitel. Die Vorbereitung lief bisher gut, nun geht es bald ans Eingemachte: Unter anderem trifft man auf Finnland, den Zweiten der Weltrangliste. Die Damen brauchen daher den Support von ganz Floorball-Österreich!

Doch nicht nur sportlich bedarf es noch an Unterstützung, sondern auch finanziell. „Die Kosten für jede Spielerin ist leider enorm, was uns dazu veranlasst hat, eine Spendenkampagne zu gründen“, meint die langjährige Teamspielerin Viktoria Fersterer, die die Kampagne mit Unterstützung des ÖFBV ins Leben gerufen hat. „Vor allem die Anreise und Unterkunft in Trencin (Slowakei, Anm.) ist extrem kostspielig, von den ganzen Nebenkosten ganz zu schweigen!“, weiß Fersterer. Der ÖFBV hat sich daher dazu entschlossen, sie und ihre Teamkolleginnen bei der Kampagne zu unterstützen. Fersterer ist davon überzeugt, dass die Aktion Früchte tragen wird, wenngleich sie Floorball in Österreich „leider immer noch als Randsportart“ bezeichnet.

Der ÖFBV hofft auf zahlreiche Unterstützer, die den Mädels eine entsprechende WM-Quali ermöglichen – und wer weiß, vielleicht zahlen sie es mit der Qualifikation zurück! HIER könnt ihr unsere Damen unterstützen!