Die Herren und die U19 männlich absolvierten ihre Sichtungscamps in Gnas.

Der zweite Trainingslehrgang des U19 Nationalteams fand am vergangenen Wochenende in Gnas statt. Der Trainingslehrgang war erfolgreich und zahlreiche Ziele konnten umgesetzt werden. Die Spieler des VSV Unihockey, KAC Floorball, IC Graz, IBC Leoben, UHC Alligator Rum, TVZ Wikings und Wiener Floorball Verein waren mit vollem Einsatz bei der Sache und die erzielten Fortschritte stimmen positiv.

Auch das Herrenteam war in Gnas. Die Zusammenarbeit soll noch verstärkter forciert und die Übergänge von den U19 Spielern zu den Herren verbessert werden.

Das U19 Nationalteam des Österreichischer Floorball Verband bedankt sich bei JUFA Hotel Gnas Sportresort für die Gastfreundschaft und die Bereitstellung der optimalen Rahmenbedingungen für den Trainingslehrgang.